NEWS

26.11.2021

Vom 1. bis 15. Dezember dürfen vollständig geimpfte nicht visumpflichtiger Länder auf die Philippinen einreisen, sagte der amtierende Sprecher des Palastes, Kabinettssekretär Karlo Nograles.

From Dec. 1 to 15, fully vaccinated nationals of non-visa required countries will be allowed to enter the Philippines, said Palace acting spokesman Cabinet Secretary Karlo Nograles.

26.11.2021

PRESSEMITTEILUNG
BI in Bereitschaft für die Wiedereröffnung von PH für ausländische Touristen
Das Bureau of Immigration (BI) teilte mit, dass es für die eventuelle Wiedereröffnung der philippinischen Grenzen für ausländische Touristen in Bereitschaft sei.
In einer Erklärung erklärte der Einwanderungskommissar Jaime Morente, dass, obwohl kein definitives Datum festgelegt wurde, wann die Philippinen für ausländische Touristen wieder geöffnet werden, er zuversichtlich ist, dass dies sehr bald sein wird.
„Es kursieren Berichte, dass das Land seine Grenzen bereits für internationale Urlaubsreisende wieder geöffnet hat“, sagte Morente. „Während wir auf die offizielle Ankündigung der Inter-Agency Task Force for the Management of Emerging Infectious Diseases (IATF-MEID) warten, haben wir bereits die erforderlichen Arbeitskräfte und Einrichtungen zur Vorbereitung dafür bereitgestellt“, fügte er hinzu.
Zuvor hatte die BI bekannt gegeben, dass es Mitarbeitern an vorderster Front verboten wurde, während der Ferienzeit Urlaubsanträge zu stellen. Das Büro erklärte auch, dass vor kurzem 99 neue Einwanderungsbeamte für den Einsatz in den Häfen des BI und in verschiedenen Büros im ganzen Land eingestellt wurden.
„Wir haben auch die Nutzung unserer E-Gates für ankommende Filipinos wieder aufgenommen, da dies die Bearbeitungszeit für unsere Kababayans, die zu Weihnachten hierher zurückkehren, erheblich verkürzen würde“, sagte Morente.
Morente erklärte, dass der Status quo der Reisebeschränkungen des Landes bestehen bleibt, während sie auf die formelle Ankündigung der IATF-MEID warten.
Er fügte hinzu, dass Mitglieder der IATF-MEID immer noch ausführlich über Vorschläge diskutieren und beraten, die Philippinen für ausländische Besucher wieder zu öffnen, und viele Details vor ihrer Umsetzung ausbügeln.
„Höchstwahrscheinlich werden diejenigen, die aus Ländern der Grünen Liste kommen, die ersten sein, denen die Einreise gestattet wird“, sagte Morente.
Laut BI Port Operations Division Chief Atty. Carlos Capulong, es gibt 44 Länder, die auf der grünen Liste stehen, während zwei – die Färöer und die Niederlande – auf der roten Liste verbleiben.

PRESS RELEASE BI on standby for reopening of PH to foreign touristsThe Bureau of Immigration (BI) said that it is on standby for the eventual reopening of Philippine borders to foreign tourists. In a statement, Immigration Commissioner Jaime Morente stated that while no definite date has been decided on when the Philippines will reopen to foreign tourists, he is confident that this will be very soon.“There are reports circulating that the country has already reopened its borders to international leisure travelers,” said Morente. “While we are awaiting the official announcement from the Inter-Agency Task Force for the Management of Emerging Infectious Diseases (IATF-MEID), we have already put in place the needed manpower and facilities in preparation for this,” he added.Earlier, the BI announced that frontline personnel have been banned from filing vacation leaves during the holiday season. The Bureau also stated that 99 new immigration officers have been recently hired for deployment in the BI’s ports and different offices nationwide.“We have also resumed the use of our e-gates for arriving Filipinos as it would greatly lessen the processing time for our kababayans who will be returning here for Christmas,” said Morente. Morente stated that the status quo on the country’s travel restrictions remains as they wait for the IATF-MEID to make the formal announcement.He added that members of the IATF-MEID are still extensively discussing and deliberating on proposals to reopen the Philippines to alien visitors, ironing out many details before its implementation.“Most probably, those coming from green list countries will be the first ones to be allowed entry,” said Morente.According to BI Port Operations Division Chief Atty. Carlos Capulong, there are 44 countries that are under the green list, while two—Faroe Islands and the Netherlands—remain in the red list.

19.11.2021

DOT: PH will vollständig geimpfte Touristen aus Ländern mit geringem Risiko nach der Veröffentlichung der von der IATF genehmigten Richtlinien zulassen! DOT: PH to welcome fully vaccinated tourists from low-risk countries after IATF-approved guidelines‘ release!

Dann schaut mal (Europa) das ihr schnell auf die grüne Liste kommt!!!! Then take a look (Europe) that you quickly get on the green list !!!!

17.11.2021

Leider keine guten Nachrichten!!! Unfortunately no good news !!!

BI: Philippinen bleiben für ausländische Touristen geschlossen/ BI: The Philippines remain closed to foreign tourists

Manila – Das Bureau of Immigration (BI) stellte am Dienstag klar, dass die Philippinen weiterhin für ausländische Touristen geschlossen sind.Der BI-Chef Jaime Morente sagte, die Behörde wird weiterhin die Einreise ausländischer Touristen beschränken, bis die Regierung beschließt, die Grenzen des Landes zu öffnen.

“Das Land bleibt für ausländische Touristen geschlossen. Nur diejenigen, die unter die von der IATF (Inter-Agency Task Force for the Management of Emerging Infectious Diseases) festgelegten Kategorien fallen und aus Grünen oder Gelben Ländern kommen, dürfen einreisen”, sagte Morente in einer Erklärung.

Der BI-Chef erklärte, dass seine Klarstellung durch Berichte veranlasst wurde, wonach die BI-Büros mit Anfragen von Personen überschwemmt wurden, die davon ausgingen, dass ausländische Touristen nun in das Land einreisen können, nachdem Metro Manila unter die weniger restriktive COVID-19-Warnstufe 2 gestellt wurde. – klajoo.com –

Manila – The Bureau of Immigration (BI) made it clear on Tuesday that the Philippines will remain closed to foreign tourists, with BI chief Jaime Morente saying the agency will continue to restrict foreign tourists from entering the country until the government decides to break the borders of the Open country.

“The country remains closed to foreign tourists. Only those who fall under the categories set by the IATF (Inter-Agency Task Force for the Management of Emerging Infectious Diseases) and come from Green or Yellow Countries are allowed to enter, ”Morente said in a statement.

The BI chief said his clarification was prompted by reports that the BI offices were inundated with inquiries from people suspecting foreign tourists can now enter the country after Metro Manila fell under the less restrictive COVID-19 -Warning level 2 has been set.

15.11.2021

Das Ziel ist zu 41% erreicht…sehr gut!

Target is already 41% completed…great!

Ist möglicherweise ein Bild von Text

Fragen? Any questions? Klick

14.11.2021

Termine und Preise kommen bald…

Schedules and Prices follow soon…

12.11.2021

PUERTO GALERA TRAVEL REQUIREMENTS!

Wake up in paradise and experience from the comfort of your home. With just four (4) simple requirements to get here, you can enjoy a limitless fun and multiverse experience from ridge-to-reef!

12.11.2021

Dive-Trips Philippinen mit Octopus Tauchsafaris für 2022

Eine Tauchsafari ist die ideale Tauchmöglichkeit, in nur kurzer Zeit, eine große Anzahl unterschiedlichster Tauchgebiete zu betauchen.

Die Tauchgebiete auf den Philippinen gehören mit zu den schönsten und abwechslungsreichsten der Welt. Solch eine Artenvielfalt der Unterwasserwelt kann kein Land der Welt vorweisen! Die schönsten Tauchplätze liegen im Mitteilteil der Philippinen. Insbesondere mit den Hauptinseln Mindoro, Bohol, Cebu, Negros, Palawan, Leyte und dessen vielen kleinen vorgelagerten Inseln. Die Vielfalt an traumhaften Tauchgebieten ist auf den Philippinen einzigartig. Mit unseren Tauchsafaris können Sie eine große Anzahl unterschiedlichster Tauchgebiete während Ihres Aufenthaltes betauchen. Aufgrund der geografischen Lage gibt es auf den Philippinen die schönsten Korallengärten und die höchste Artenvielfalt der Welt.

Wir bieten derzeit 4 Tauchsafari Routen auf den Philippinen an. Die Tauchsafari Visayas, die Tauchsafari Leyte, die Tauchsafari Mindoro mit Apo Reef und Coron und natürlich die Tauchsafari Tubataha Reef. Zusätzlich können wir völlig individuelle Safaris für unsere Gäste planen, was bei über 7.000 Inseln kein Problem ist. Viele unserer Stammgäste und Tauchclubs nutzen diese fantastische Möglichkeit, um bei jedem weiteren Besuch immer wieder was völlig NEUES unter und über Wasser zu entdecken.

Folgende Boote können wir euch für die verschiedenen Routen und Gebiete anbieten:

MV Dolphin für die Route Mindoro- Apo Reef- Coron- Tubbataha

MY Flying Dolphin für die Route Mindoro- Apo Reef- Coron- Tubbataha

Safarischiff BB Bryan für die Route Visayas und Leyte

15.10.2021

NEWS: Internationaler Tourismus auf den Philippinen.

Völlig unerwartet haben die Philippinen den internationalen Tourismus geöffnet. Es sind derzeit nur einige Länder. Von der EU ist Ungarn und Polen dabei. Es ist ein Anfang und wir hoffen, dass bald weitere Länder folgen werden.

Alle News hier